Donnerstag, 5. September 2013

"Ruhe vor dem Sturm" oder "Vorbereitungen zur Hanse Life"

Hier wird es in den nächsten Tagen etwas ruhiger zu gehen, da es an anderer Stelle etwas turbulenter wird. Wie der ein oder andere von euch schon mitbekommen hat, habe ich vor ca. 2,5 Jahren mit Monika die Gruppe "Herzen gegen Schmerzen Bremen" gegründet. Das ist eine Gruppe aus Frauen, die ehrenamtlich Herzkissen für Brustkrebspatienten näht und sie kostenlos in verschiedene Bremer Kliniken bringt. Die kommenden Tage werden wir mit unserer Aktion und mit einem Messestand auf der Hobby & Basteln Messe in Bremen (Hanse Life) vertreten sein. Die Messe Bremen hat uns nun schon zum 2ten Mal eingeladen auf der Hobby & Basteln Messe für mehr ehrenamtliches Engagement zu werben und auf unsere Aktion aufmerksam zu machen.

Hier findet ihr verschiedene Berichte zu unserem Stand im Jahr 2011.

Neben den vielen Vorbereitungen in den letzten zwei Wochen wie z.B. das Nähen und Stopfen unzähliger Herzkissen zusammen mit vielen fleißigen Helfern, stand heute der Aufbau des Messestandes an. Bei den sommerlichen Temperaturen ist das echt schweißtreibend.

Zuerst mussten in unserem Quartier und meiner ersten Arbeit in "Meine Wohlfühlzeit" alle Sachen zusammen gepackt und anschließend auf Anhänger und Auto verteilt und für den Transport gesichert werden.



Dann ging es los zur Hanse Life in die ÖVB Arena in Bremen. Uns findet ihr am kommenden Samstag und Sonntag jeweils von 10-18 Uhr in Halle 7 Stand D50 (ziemlich mittig).

So sah unser Stand aus, bevor wir mit dem Aufbau angefangen haben: kahle Messebauwände.

Unser Auftrag: Den Stand mit vielen farbigen und mit viel Liebe genähten Herzkissen beleben.
So machten sich mein Mann Ingo und meine Mama Bärbel daran unsere eigenen Herz-Wände Schritt für Schritt aufzubauen.

 ... und kämpften sich durch über 5m Stellwände...


... bevor es dann allmählich ans Dekorieren des Standes gehen konnte....
 



... zwischendurch mussten noch Strahler angebracht werden, um die Herzkissen im richtigen Licht stehen zu lassen...

... bevor unser Messestand fürs erste aufgebaut war.

 Ich möchte mich hiermit noch einmal ganz doll bei meiner Familie, speziell bei meiner Mama Bärbel und meinem Mann Ingo bedanken, die ohne zu Murren ganz, ganz fleißig geschleppt, aufgebaut und dekoriert haben. Ihr seid absolute spitze! Danke!!!


 Über die nächsten Tage auf der Hobby & Basteln Messe im Rahmen der Hanse Life werde ich euch hier auf dem Laufenden halten und hoffe, auf viele Besucher an unserem Stand, die ein oder andere (Stoff-) Spende für neue Herzkissen (am besten könnt ihr die Stoffe direkt bei unserem Sponsor Stoffkleks am Eingang der Halle kaufen) und eine Menge interessante Gespräche.

Liebe Grüße,
Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen